Donnerstag, 13. August 2020

Offizieller Release von Eve Echoes!

Heute ist es endlich soweit...


Der offizielle Release von Eve Echoes ist heute gestartet. Wenn du diese Zeilen liest, kann du bereits loslegen. EVE Echoes ist ein next-gen Sandbox-MMO-Mobile Game, das auf unserem schönen und preisgekrönten Space-MMO EVE Online basiert. 

In einem gigantischen Universum bestehend aus über 8.000 Sonnensystemen können Spieler in der Multiplayer-Sandbox New Eden frei Ressourcen sammeln, Gegenstände produzieren, in der komplexen In-Game-Wirtschaft handeln, auf Entdeckungsreise gehen und in gewaltigen PvP- und PvE-Schlachten antreten.

EVE Echoes ist das Resultat einer Kooperation zwischen CCP Games und NetEase Games. Über die letzten drei Jahre hinweg haben sie, unter Einbeziehung des Community Feedbacks, ein Mulitplayer Sci-Fi-Erlebnis geschaffen, das seinesgleichen sucht und dem Namen EVE Gerecht wird.

Das alles klingt sehr spannend. Ich habe bereits schon mal kurz reinschauen können und die erste Mission abgeschlossen. Das Spiel sieht gut aus und erinnert auch das stark an das große Vorbild, allerdings ist auf dem iPhone die Icons usw. doch sehr klein und damit wird die Bedienung doch etwas fummelig. Heute Abend werde ich das Game aber mal auf meinem iPad ausprobieren, vermutlich ist da die Bedienung deutlich besser. Wir werden sehen.

Ich habe aber zumindest mal meinen Charakter erstellt und mir somit auch meinen gewünschten Charakternamen sichern können. Die ersten Skills werden bereits auch schon trainiert.

Die offizielle Website des Spieles: klicke hier
Das Spiel im App Store: Klicke hier
Das Spiel im Google Play Store: Klicke hier

In diesem Sinne.

Euer Schattentanz 
Fly Safe o7

Montag, 10. August 2020

Shoppen in Jita!

Hallo und guten Abend zusammen, 

die letzten 2 Stunden waren richtig teuer in New Eden für mich. Ich war heute in Jita ordentlich shoppen. Das musste einfach mal sein, nachdem ich in der letzten Zeit viel Schrott erfolgreich verkaufen konnte.

Bevor es aber losgehen konnte, bin ich erstmal 30 Sprünge mit der Kapsel Richtung Jita gesprungen. Der Weg dorthin war sehr ereignisarm, hat gefühlt "nur" Lichtjahre in Anspruch genommen.  In Jita an der Station 4-4 war wie immer ordentlich was los.


In den letzen Tagen hatte ich auf die Hecate geskillt, weil ich dieses Schiff gerne fliegen können möchte. Die Hecate ist meiner Meinung eines der schönsten Schiffe in Eve Online, aber wie immer liegt das ja im Auge des Betrachters. 

Dies war dann auch erste Einkauf. Der Plan ist in die Hecate einzusteigen und damit wieder nach Hause zu fliegen. Ich habe dann aber auch noch jede Menge Skills wie z. B. Wholesale oder Tycoon eingekauft. Danach war ich etwa 400-500 Millionen ISK ärmer. 

Seit 2016 bin ich nicht mehr aus dem Klon geschossen worden, sodass es einfach Zeit war, mal ein paar gescheite Implantate einzukaufen. Ich habe mich für das High Grade Nirvana-Set (Platz 1 bis 5) entschieden. Hier lagen die Kosten bei entspannten 2 Millarden ISK.

Ich fliege einige Schiffe, die mir einfach Augenkrebs verursachen, da die einfach hässlich aussehen in ihren Standard-Skins, deshalb mussten auch noch ein paar neue und schöne Skills her. Kosten hierfür ca. 500 Millionen ISK.

Zum Schluss habe ich auch noch ein paar Items für den täglichen Bedarf eingekauft, sodass ich nun insgesamt mehr als 3 Millarden ISK ausgegeben hatte. Uff!

Die Heimreise war dann auch wieder sehr ereignislos und somit bin ich dann auch ohne großen Komplikationen und somit ohne Kratzer angekommen.

Das reicht dann auch für heute. Der Abend war ja nun teuer genug. Jetzt muss die Portokasse erst einmal wieder ordentlich aufgefüllt werden. Ich werde berichten.

In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

Samstag, 8. August 2020

Neues Design für meinen YouTube-Kanal!

Moin Zusammen,
ich bin stolz auf mich. Warum fragst du dich?

Wende deinen Blick nach oben. Du siehst das neue Banner, welches ab sofort statt das alte zu sehen sein wird.

Jetzt passt es auch zum Thema Eve Online und für das erste Mal Arbeiten mit einem Grafikprogramm doch recht gelungen, wie ich finde.

Außerdem habe ich meinen YouTube-Kanal aufgeräumt und sämtliche Videos, die nichts mit Eve Online zu tun hatten, in das Datennirvana gejagt.

Gleichzeitig habe ich auch gleich ein neues Video hochgeladen, welches du auch hier bestaunen kannst:

 

Meinen YouTube-Channel erreichst du über folgenden Link: klicke hier

Das Video wurde zum Jahreswechsel 2019 auf das Jahr 2020 von CCP kreiert und zeigt einige Facts von Remus Schattentanz aus dem Jahr 2019. Finde ich ne ganz witzige Sache.

Ich wünsche viel Spaß beim Schauen!

In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

Mittwoch, 5. August 2020

Ein Forum für die beste Community!

Hallo Zusammen, 

Ich persönlich finde, dass die deutsche Eve Community die beste ist, die ich bisher kennen lernen durfte aus diesem Grund ist es mir ein besonderes Bedürfnis der Community auch etwas zurückzugeben, zusätzlich zu meinen Blog, der hoffentlich ein bisschen unterhalten kann. 

Ich bin früher sehr gerne in Foren unterwegs gewesen und bedauerlicherweise ist mir dabei aufgefallen, dass es für unser tolles Spiel aktuell kein gescheites Forum gibt. 

Das offizielle Forum von CCP ist nicht zu gebrauchen, da es massiv Augenkrebs verursacht und es schlicht keinen Spaß macht, sich dort aufzuhalten. 

EVEGer ist leider offline gegangen und eine Alternative gibt es nicht, wie ich finde. 

Deshalb habe ich mich die letzten Tage hingesetzt und ein eigenes Forum Unter dem Motto "Mehr Wir" und "Der Treffpunkt für die deutsche Community" aufgesetzt. 

Das Forum befindet sich noch in der Beta-Phase (z.B. fehlt der Header noch) und wird aktuell noch kostenfrei gehostet.

Sollte ich feststellen dürfen, dass das Forum von der Community angenommen und genutzt wird, bin ich gerne bereit auf kostenpflichtig umzustellen (ca. 12 Euro im Monat) und würde diese selbstverständlich auch aus meinem Geldbeutel zahlen. Für euch bleibt die Teilnahme absolut kostenlos, sowohl jetzt als auch später.

So ein Forum bringt allerdings alleine wenig, sodass das Projekt nur durch die Teilnahme aus der Community richtig Sinn macht. Ich freue mich demnach über jeden User, der sich anschließt.

Selbstverständlich darf auch gerne die Werbetrommel ordentlich gerührt werden, damit auch möglichst viele Menschen die Möglichkeit bekommen sich anzuschließen. 

Ich werde das Forum so erst einmal 4-5 Wochen laufen lassen und dann schauen, ob eine "richtige" Domain und der Weiterbetrieb denn überhaupt Sinn macht. Wenn nicht, bin ich auf jeden Fall um eine Erfahrung reicher. Man wird sehen.

Das Forum ist aktuell unter folgender Adresse erreichbar: http://www.eveonline.xobor.de 

Ein Link zum Forum habe ich in meiner Sidebar bereits hinzugefügt.

In diesem Sinne. 

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

Samstag, 1. August 2020

Das Project Discovery in Eve Online!

Egal, in welchem Teil von EVE Online du dich gerade befindest – mit dem schnellen, einfachen und lohnenswerten Minispiel „Project Discovery“ kannst du die Wissenschaft einen Schritt voranbringen.

Die Piloten von EVE Online haben hier die Möglichkeit, dabei zu helfen, echte Daten zu COVID-19 zu analysieren, um Wissenschaftlern ein besseres Verständnis darüber zu verschaffen, wie es sich auf unser Immunsystem auswirkt. Durch das Spielen von Project Discovery können sie die Forschung direkt unterstützen.

Spieler werden für ihre Mühen mit höheren Rängen und exklusiven Belohnungen im Spiel belohnt.


Die EVE Online-Spieler engagieren sich in Project Discovery durch ein Minispiel, in dem sie ein Tracing-Tool einsetzen, um Gruppen von Zellpopulationen im Blut zu markieren und die Wissenschaftler bei der Erforschung der Art und Weise zu unterstützen, auf die verschiedene Zellpopulationen und -Typen durch Infektionen verändert werden.

Die Spieler werden für ihre Teilnahme mit Ingame-Inhalten belohnt. Wer sich in EVE Online anmeldet, findet ein Tutorial zu Project Discovery vor, in dem detailliert erläutert wird, wie die echte Wissenschaft unterstützt werden kann. Um zu verstehen, wie das Minispiel funktioniert, sollte man das Tutorial aufmerksam durchspielen.

Ich hab jetzt mittlerweile Level 11 erreicht. Ich nutze Project Discovery sehr häufig, wenn ich mit meiner AFK-Orca im Belt stehe und meine Mining Drohnen die Asteroiden abbauen. Ich möchte gerne Level 50 erreichen, um die Blueprint des Schiffes Pacifier zu erhalten.

Jedes Mal wenn man ein Level aufsteigt, bekommt man zusätzlich eine Kiste "Flow Cytometry Rewards Crate" in der immer ein permanenter Skill für ein Schiff zu finden ist, für Skinsammler also genau das richtige.

In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7