Mittwoch, 23. Dezember 2020

Fröhliche Weihnachten!

Hallo Zusammen,

wieder einmal neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Das Jahr 2020 dürfte allein schon wegen Corona in die Geschichtsbücher eingehen, aber auch in Eve hat sich einiges getan. Besonders die Änderungen an den Strukturen und beim Mining waren Dinge, die viel Stoff zur Diskussion geboten haben.

Auch für mich war es zum Teil ein stressiges Jahr. Seit März diesen Jahres arbeite ich nun auch schon im Homeoffice und komme damit sehr gut zurecht, dennoch würde ich mich hier freuen, bald wieder zum "normalen" Leben zurück zukehren. 

Die letztem Tage des Jahres werde ich nun ganz entspannt mit meiner Frau und im ganz kleinen Kreis meiner Familie verbringen. In diesem Jahr wird deshalb auch kein weiterer Blogeintrag erscheinen.

Allen Eve-Spielern und deren Angehörigen und Freunde wünsche ich ein besinnlichen Ausklang und im Vorfeld einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Zuletzt möchte ich noch auf eine künftige Änderung auf meinem Blog aufmerksam machen:
In Zukunft werde ich in jedem Beitrag auf unser wundervolles Discord der deutschen Eve-Community, der DEUComm aufmerksam machen. 

Solltest du noch nicht beigetreten sein, bist du herzlich eingeladen dem Discord beizutreten. Hier kannst du als Anfänger Fragen stellen oder als alter Hase neue Kontakte knüpfen. Kurz um, hier ist für jeden etwas dabei, klicke dazu einfach auf den Banner.

(klicke hier oder auf das Logo für den Link)

Bevor ich mich aber verabschiede, möchte ich besonders unserem Community-Otto für seine tolle Arbeit und Carl Lauer für das tolle Design des Logos danken. Außerdem möchte ich mich vielmals für die vielen konstruktiven Gespräche auf dem Discord bedanken.

P.S.: Wir haben jetzt auch einen übergeordneten Ingame-Channel [DEUComm] auch hierzu bist du gerne eingeladen.  

In diesem Sinne. Fröhliche Weihnachten bis nächstes Jahr.

Euer Schattentanz
Fly Safe 07

Samstag, 19. Dezember 2020

Kein Partnerprogramm für Remus!

Hallo Zusammen,

am 19.11. hatte ich mich für das neue Partnerprogramm von CCP beworben gehabt. Gestern habe ich dann endlich meine Antwort erhalten:


Das war nicht die Antwort, die ich mir erhofft hatte. Heidi Klum würde sagen: "Tut mir leid. Ich habe heute leider kein Foto für dich." 

Das Programm von CCP ist ja eine völlig freiwillige Sache, auf die wir Bewerber keinen Anspruch haben. Außerdem dürfen wir uns freuen, dass es ein solches Programm überhaupt gibt. Viele andere Spiele bieten so etwas gar nicht erst an. Wir dürften uns also glücklich schätzen.

Verloren haben wir ja auch nichts, ich selbst ärgere mich aber dennoch über die negative Antwort. Mir geht es hier auch gar nicht um das Abo, die kostenlosen Plex oder die Skins, die Wertschätzung von CCP hätte für mich völlig ausgereicht. CCP sieht offensichtlich leider anders. Schade, da kann man nichts machen. Ich werde mich voraussichtlich in 3 Monaten erneut bewerben. Soweit zu mir.

Dennoch möchte ich noch einige Worte zu anderen Bewerbern verlieren:

Zuerst freue ich mich selbstverständlich für alle deutschen Blogger, Streamer, YouTuber und Twitcher die es geschafft haben in das Programm aufgenommen zu werden. Ihr habt es definitiv verdient.

Allerdings gibt es besonders 3 Ablehnungen von CCP, die ich so gar nicht nachvollziehen kann:

1. Otto Erich Stommler
Unser Community-Otto und der Initiator unseres wundervollen DEUComm-Discords. Außerdem fasst er für uns regelmäßig alle Termine der deutschsprachigen Community-Fleets zusammen. Ohne Ihn hätten es z. B. neue Spieler zweifelsfrei schwerer Kontakte zu erfahrenen Spielern zu knüpfen. Sicherlich ist seine Arbeit nicht in Zahlen messbar. Aber seine Arbeit hat unschätzbaren Wert. Diese Entscheidung ist für nicht absolut nicht nachvollziehbar.

2. ZeRonin aka Ben
Ben hat für uns extrem viel kompetentes Wissen zusammen getragen und diese wunderbar in seiner VIP-Mappe aufbereitet. Zusätzlich wird das ganze dann auch noch laufend aktualisiert und bleibt somit auf dem neusten Stand. Ben investiert hier viele Stunden, um uns die Informationen auf zubereiten und zur Verfügung zustellen. Mir selbst hat die VIP-Mappe schon oft geholfen. Auch er hätte die Partnerschaft absolut verdient gehabt. Ben hat übrigens seit neustem auch ein eigenen Blog, diesen erreichst du hier: KLICK MICH

3. Neovenator
Unser lieber Blogger, YouTuber und Streamer ist gestern abgelehnt worden. Neo bloggt seit 12 Jahren zu Eve Online, macht seit 8 Jahren regelmäßig die Community-Fleets und streamt seit ca. 2 Jahren und bekommt dann eine Ablehnung? Hallo CCP? Geht's noch? Schaut ihr euch den Content eigentlich auch an? Das ist nicht nachvollziehbar. Überhaupt nicht. Auch er hätte es absolut verdient gehabt, zumal er auch im alten Fansite-Programm war. Ich kenne natürlich nicht den Grund der Entscheidung, aber richtig finde ich die Entscheidung nicht.

Alle Bewerber die ich nicht erwähnt habe, finde ich deshalb mit ihrem Content nicht schlechter, lediglich fand ich die oberen 3 Beispiele sehr extrem.

Besonderen Dank möchte ich an den lieben Barkkor aussprechen, der mir gestern Abend noch eine ganz liebe Eve-Mail geschrieben hatte. Ich habe dir geantwortet und mich sehr über deren Inhalt gefreut.

Vielleicht kann ich ja in 3 Monaten eine positive Meldung diesbezüglich raushauen dann hat vielleicht auch Heidi Klum ein Foto für mich. In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

Donnerstag, 17. Dezember 2020

Meine Rezension zum Buch Templer Eins!

Titel: Templer Eins
Autor: Tony Gonzales
Umfang: 576 Seiten
Verlag: Blanvalet
Erstauflage: 18. März 2013
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783442269167

Inhalt des Buches: Das System New Eden ist der Schauplatz eines verheerenden Krieges, der bereits unzählige Leben gefordert hat. Schon lange befindet sich dieser epische Konflikt in einer unauflösbar scheinenden Pattsituation. Doch ein mächtiges Imperium steht kurz davor, den Krieg zu beenden und seine Herrschaft über die Menschheit zu sichern. Denn gut verborgen in einem abgelegenen Gefangenenlager läuft ein Programm, das gefährliche Geheimnisse aus New Edens Vergangenheit zutage fördern wird. Alles beginnt mit dem Insassen 497980-A: Templer Eins.

Meine persönliche Bewertung:
(3 von 5 Sternen)



Mein Fazit zum Buch:
Eigentlich ist das Buch gut geschrieben, wie ich finde. Aber dennoch zündet es bei mir nicht wirklich. Zwischenzeitlich hatte ich immer wieder das Bedürfnis das Buch einfach wegzulegen. Die Geschichte verspricht durch die Zusammenfassung mehr, als am Ende herauskommt. Inhalte zur Geschichte lasse ich an dieser Stelle weg. Dennoch würde ich das Buch für Fans weiterempfehlen, aber dann auch nur für Fans. In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

Freitag, 11. Dezember 2020

Planetenmanagement auf Altchar ist eingerichtet!

Hallo Zusammen,

in meinem letzten Eintrag hatte ich erwähnt, dass der Charaktertransfer auf meinem Mainaccount abgeschlossen ist.

Die letzten Tage habe ich mich für einen System entschieden, wie ich die Anlagen auf den einzelnen Planeten einrichten kann. Das folgende System ist daraus entstanden:


Ganz unten sind die Extraktoren welche die Rohmaterialien einsammeln. Diese werden dann in das Storage (Lager) gebracht. Von dort werden diese Rohstoffe dann an die Basisfabrik geleitet und dort zu einem T1 Material verarbeitet. Diese wiederum leiten die T1-Materialien an die Advanced-Fabriken weiter, dort werden die Materialien dann zu T2-Materialien weiterverarbeitet. 

Zum Schluss werden diese widerrum an das Launchpad weitergeleitet. Über das Zollamt im Orbit kann mir diese dann auch entsprechend mit einem Schiff abholen und dann weiterverkaufen etc.

Somit kann ich auf 6 Planeten auch 6 verschiedene T2-Materialien verarbeiten und jeder der einzelnen Planeten kann unabhängig von den jeweils anderen arbeiten. Ich muss hier lediglich darauf achten, dass die Extraktoren arbeiten, der Rest funktioniert dann von ganz alleine.

Als kleine Übersicht habe ich nun folgende 6 Produktionen auf 6 Planeten:
1. Lava --> Construction Blocks
2. Lava --> Consumer Eletronics
3. Barren --> Water-Cooled CPU
4. Oceanic --> Viral Agent
5. Gas --> Coolant
6. Temperate --> Polytextiles

Sicherlich hätte man mit einer anderen Methode mehr Profit machen können, darauf kam es mir aber nicht an, da dies hier nur mein Altchar ist und der Verdienst nur Beiwerk für meinen Mainchar sein wird. Außerdem war mir wichtig, praktisch keine Arbeit damit zu haben. Viel Zeit möchte ich nicht damit aufwenden.

Ich bin insgesamt so sehr zufrieden und bin sehr gespannt, wieviel Knete am Ende herauskommen wird. Vermutlich werde ich berichten. In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

Sonntag, 6. Dezember 2020

Charaktertransfer abgeschlossen!

Hallo Zusammen,

gestern hatte ich berichtet, dass ich den Charaktertransfer meinen Altchar Matt Midgard auf meinen Mainaccount in Gang gesetzt hatte. Dieser ist nun abgeschlossen, siehe hier:


Der nächste Schritt ist nun die PIs auf den entsprechenden Planeten zu installieren, das werde ich wohl im Laufe der nächsten Woche in Angriff nehmen. Sobald das erledigt ist, werde ich das hier auch berichten.

So das war es auch schon. Heute nimmt mich das Reallife sehr in Anspruch, daher bin auch schon wieder aus New Eden ausgeloggt. Winke Winke :-)

In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

Samstag, 5. Dezember 2020

Charaktertransfer gestartet!

Hallo Zusammen,

vor ziemlich genau 3 Monaten hatte ich erzählt, dass ich mir einen neuen Account mit neuem Char erstellt hatte. Auf diesem Charakter soll vorrangig PI betrieben werden, um zusätzlich ISK für meinen Mainchar zu verdienen. Den Beitrag dazu findest du hier: Klick mich.

Mein Altchar Matt Midgard hat nun alle notwendigen Skills, wie von mir gewünscht erlernt. Somit konnte nun der Charaktertransfer für einmalig 20 Euro iniziiert werden. Laut dem Prozess wird dieser in 10 Stunden gestartet, sodass mein Altchar vermutlich dann wieder spätestens morgen spielbar sein wird.

Nun gilt es abwarten, bis der Charaktertransfer vollständig abgeschlossen ist, um mit dem nächsten Schritt fort zufahren. Der nächste Schritt ist die Einrichtung der PIs auf den einzelnen Planeten, damit dann letztlich auch die ISK verdient werden können. Davon werde ich berichten.

Apropos Warten:
Am 19.11. hatte CCP das neue Partnerprogramm vorgestellt und man konnte sich bewerben, was ich auch gleich gemacht hatte. Gestern wurden aus der Community weitere Ergebnisse vermeldet, sodass  ich natürlich weiterhin auf heiße Kohlen hocke und darauf warte eine Antwort auf meine Bewerbung zu erhalten. 

An sich ist das soweit gar nicht schlimm, denn keine Antwort, bedeutet ja auch, dass man nicht abgelehnt wurde. Allerdings ist das dann auch keine Zusage und zwischen den Stühlen sitzen und nix zu wissen, ist doch irgendwie ziemlich unbefriedigend. Sobald ich in diesem Fall aber eine Antwort von CCP habe, werde ich selbstverständlich davon berichten, egal ob diese Positiv oder Negativ ausfällt. In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

Mittwoch, 2. Dezember 2020

Screenshot aus der Vergangenheit!

Hallo Zusammen,

vor meinem Urlaub hatte ich mir einen neuen Computer zulegt und musste deshalb auch meinen Eve-Client neu einrichten. Bei der Datensicherung meines alten PCs ist mir ein ganz, ganz alter Screenshot in die Hände gefallen:


Auf dem oberen Screenshot habe ich gerade einmal etwas über 182.000 Skillpunkte erreicht. Der Screenshot ist am 31.12.2013 entstanden. Zu diesem Zeitpunkt war mein Mainchar Remus Schattentanz gerade einmal 4 Tage alt. 

Das ist zwar jetzt an sich nichts besonderes, aber heute bald 7 Jahre später, finde ich es schon recht spannend. Vor allem wenn man sich vor Auge führt, wie Eve damals mal ausgesehen hat. Die Neocom-Leiste hatte damals zum Beispiel noch bunte Icons. Diese fand ich übrigens viel schöner als heute.

Was ich allerdings wirklich schade finde, dass damals noch das "Walking on Stations" gab und ich mich heute ärgere, dass ich dort keine Screenshots meines Chars erstellt habe. Leider wurde dieses Feature nie weitergeführt und letztlich dann auch raus genommen. Sehr schade!

So das soll's mit dem Schwelgen in der Vergangenheit gewesen sein. In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7