Mittwoch, 2. September 2020

Meine Technik aus der Steinzeit!

Hallo Zusammen,

in diesem Blogeintrag möchte ich mein mittelalterliches Equipment vorstellen, mit dem ich mich für gewöhnlich in Eve Online oder andere Spiele einlogge.

Vorab zum Foto:
Ich habe hier nur eine kleine Ecke von meinem Schreibtisch fotografiert, da ich aktuell im Homeoffice arbeite und links neben dem Monitor noch 2 weitere stehen, die aber ausschließlich zur Arbeit mit separaten PC genutzt werden.

Der Schreibtisch steht in der Ecke. Auf der linken Seite ist neben dem Schreibtisch noch ca. 30 cm Platz, wo dann auch mein PC steht.

Aktuell nutze ich einen imedia S3810 von Packard Bell Mini Tower (auf Amazon nicht verfügbar) mit folgendem Equipment:
- Intel(R) Core (TM) i3 CPU 3.20 GHZ
- 4 GB Arbeitsspeicher
- AMD Radeon HD 5450
- 512 Gigabyte Festplatte

Der Rechner selbst ist ca. 9 Jahre alt, was mich wenig stört, da ich Eve Online mehr oder weniger im Potato-Modus spiele. Mir gefällt das Spiel auch in diesen Grafikeinstellungen,  in vielen Bereichen ist Eve gefühlt sowieso eine Excel-Tabelle in cool.
 
Meine Gischtgriffel knüppeln auf einer grauen Dell RT7D50 Tastatur ein. Zum sinnlosen Rumgeklicke nutze ich eine Maus Kone Pure von Roccat und mit meinen blinden Augen glotze ich in den Monitor T2200HD von BenQ. Zum Ohren blutig Quasseln nutze ich aktuell das Headset Draco HS-850 Gaming von Creative

Wobei ich leider sagen muss, dass der Microarm letzte Woche abgebrochen ist und demnach nicht mehr funktionstüchtig ist. Deshalb bin ich nun technikbedingt ohne Teamspeak oder ähnliches unterwegs. 

Ich werde mir aber demnächst ein neues Headset zulegen. Es kann ja nicht angehen, dass ich niemanden die Ohren mit geistigem Dünnschiss blutig reden kann. Ich werde berichten.

In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

keine Kommentare