Freitag, 17. Juli 2020

Frachtern und Verkaufen!

In den letzten Tagen hat mich der Putzfimmel überkommen und so bin ich quer durch New Eden geflogen und hab an sämtlichen Stationen meinen Stuff wieder eingesammelt.

Als dann endlich alles zur Station in meinem Heimatsystem gebracht war, musste natürlich erst alles sortiert und kategorisiert werden. Ich habe das mit verschiedenen Containern gelöst, Spaß macht das nicht wirklich.

Dabei ist natürlich auch viel Müll über geblieben, der von mir nicht benötigt wird. Was also damit machen? Na klar, an einem Trade Hub verkloppen und zu Knete machen.


Also dann alles in meine Providence geladen und los ging's nach Rens. Das sind 7 Sprünge. Auf dem Weg hab ich vermutlich fast drei Herzinfarkte erlitten, da ich hier Stuff von über 4 Millarden ISK an Bord hatte. Nicht auszudenken, wenn die geplatzt wäre.

Zum Glück bin ich aber gut und heile in Rens angekommen.

Zu sämtlichen Stuff habe ich nun offene Marktaufträge. Jetzt freu ich mich immer, wenn eine Push-Nachricht der App Eve Portal kommt, dass es neue Transaktionen gibt, dann hab ich nämlich wieder etwas erfolgreich verschärpelt und somit Knete eingenommen.

Bleibt nur eine Frage über:
Was mach ich nun mit der ganzen Knete? Dickes Schiff kaufen?
Oder doch lieber ein paar Blueprint-Originale?
Fragen über Fragen.

In diesem Sinne.

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

keine Kommentare