Freitag, 10. Juli 2020

Fitting: Orca - Der Solo Drone Miner!

Halli Hallo, an dieser Stelle möchte ich das erste Fitting, welches ich regelmäßig benutze vorstellen. Mit diesem Schiff lässt es sich sehr bequem AFK minern. Aber seht selbst:

[Orca, Drone Miner]
Damage Control II
Reinforced Bulkheads II

500MN Cold-Gas Enduring Microwarpdrive
Multispectrum Shield Hardener II
Large Shield Extender II
EM Shield Amplifier II
Drone Navigation Computer II

Improved Cloaking Device II
Small Tractor Beam II
Salvager II
Small Infectious Scoped Energy Neutralizer
Auto Targeting System II
Auto Targeting System II

Large Drone Mining Augmentor II
Large Drone Mining Augmentor II
Large Drone Mining Augmentor I



Ein paar Anmerkungen dazu:
Zuerst werden die entsprechenden Dronen herausgelassen und die Mining Dronen auf die Asteroiden gejagt, sobald diese aufgebraucht sind, müssen die Mining Dronen manuell auf den nächsten Asteroiden geschickt werden.

Hier können die Mining Drone I oder II genutzt werden, je nach Wunsch. Außerdem sollte man auch noch Verteidiger Dronen wie z. B. HOBGOBLIN II oder VALKYRIE II an Bord haben.

Hier kann man in verschiedenen Varianten arbeiten 2 oder 3 Mining Dronen und dementsprechend aufgefüllt mit Verteidiger-Dronen (siehe oben) bis auf 5.

Inspiriert ist das Fitting vom Blogger Barkkor, der sich längere Zeit mit dem Solo-Minern mit der Orca beschäftigt hatte. Ich habe das Fitting lediglich etwas für mich angepasst.

Wichtig dabei ist: Der Ertrag kommt bei weitem nicht an eine Skiff oder ähnliches dran, aber wenn man viel AFK zwischendurch ist, völlig ok.

Viel Spaß beim Testen :-)

Euer Schattentanz
Fly Safe o7

1 Kommentar:

Barkkor hat gesagt…

Also meine Orca steht noch immer regelmäßig im Belt. Ob sich das lohnt, ist eine andere Frage, aber es ist eben der zweite Account und dort ist viel mit Trading, Logistik und eben der Char mit der Orca. Sind die Trades gemacht und aktuell keine Aufgaben für meinen Frachter, so ist die Orca am Roids schlürfen...
Spaß macht das nicht unbedingt. Es ist aber trotzdem immer ein gutes Gefühl, wenn sämtliche Laderäume der Orca voll sind.